Per Nikolaus-Sonderzug zum Osterbrücker Adventsmarkt

Per Nikolaus-Sonderzug zum Osterbrücker Adventsmarkt

Der 24. Osterbrücker Adventsmarkt findet am Samstag, 10. Dezember, statt. Wie schon in den Vorjahren haben sich der Ortsrat und die dorfansässigen Vereine gemeinsam mit der Organisation befasst, um den Besuchern ein Programm anbieten zu können. Das hat Ortsvorsteher Thomas Krampe mitgeteilt. Demnach werden sich am diesjährigen Adventsmarkt 13 Vereine und Gruppen mit Glühwein, Zimtwaffeln, Crêpes, Handarbeit sowie Bastelwaren und dergleichen mehr beteiligen. Beginn des Adventsmarktes ist ab 15.30 Uhr auf dem Osterbrücker Dorfplatz. Ab 16.30 Uhr spielt der Musikverein Haupersweiler Weihnachtslieder zum Mitsingen.

Die Ostertalbahn bietet wieder einen besonderen Service: Mit dem Museums-Nikolaus-Sonderzug geht es von Ottweiler (Gleis vier) nach Schwarzerden - mit einstündigem Aufenthalt in Osterbrücken . Abfahrt ist um 15.30 Uhr in Ottweiler.

ostertalbahn.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung