1. Saarland
  2. St. Wendel

Recktenwald: Fotoclub ist "klosartig"

Recktenwald: Fotoclub ist "klosartig"

Freisen. Detlef Rimkus ist der neue Clubmeister beim Fotoclub "Tele" Freisen. Denkbar knapp fiel das Ergebnis aus. Denn nur vier Punkte dahinter landete Manfred Schröder auf Platz zwei

Freisen. Detlef Rimkus ist der neue Clubmeister beim Fotoclub "Tele" Freisen. Denkbar knapp fiel das Ergebnis aus. Denn nur vier Punkte dahinter landete Manfred Schröder auf Platz zwei. Die Clubmeister 2010 sowie die auf internationaler Bühne erfolgreichen Fotografen zeichnete der "Tele"-Vorsitzende Franz-Rudolf Klos bei der Meisterschaftsfeier am Freitagabend im Rathaus in Freisen aus. Verbunden war diese Feier mit der Vernissage zur Ausstellung, die bis 15. April die Siegerfotos und die besten der 240 jurierten Bilder zeigt. Ausgestellt sind außerdem 30 Fotos vom Partnerclub aus Mutzig. Voll des Lobes waren die Ehrengäste, die zur Eröffnung gekommen waren. "Wir sind stolz auf Euch", sagte Bürgermeister Wolfgang Alles, der eine schöne Anekdote parat hatte. So sei er auf der Tourismusmesse in Berlin mit einem Besucher ins Gespräch gekommen. Als dieser gehört habe, dass Alles aus Freisen kommt, sei seine spontane Reaktion gewesen: "Da gibt es doch so einen guten Fotoclub."Da ist es auch kein Wunder, dass Landrat Udo Recktenwald den Club als "Aushängeschild für unsere Region" bezeichnet. Dabei hob er besonders die Jugendarbeit hervor. Die jungen Fotografen hätten so eine "sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die sich nicht in jedem Ort findet". Das, was der Fotoclub leiste, sei mehr als ein Hobby: "Das ist Kunst und Handwerk zugleich." Besonders lobte er dabei den bisher einzigen Vorsitzenden in der 39-jährigen Vereinsgeschichte, Franz-Rudolf Klos: "Diese ehrenamtliche Arbeit ist nicht großartig, sie ist klosartig."

Das wissen immer mehr Mitglieder zu schätzen. Mit 236 Mitgliedern platze, laut Klos, der Club aus allen Nähten. Er sei damit der größte Fotoclub in Südwestdeutschland. Mitglieder kommen sogar aus Edenkoben oder Trier nach Freisen.

Auf einen Blick

Clubmeister 2010 ist Detlef Rimkus, Zweiter Manfred Schröder und Dritte Ingrid Neu. Es folgen Reiner Spiegel, Erich Klein, Ulrich Höfer, Franz-Rudolf Klos, Wolfgang Ballof, Wilfried Houy und Clemens Arntz. Bei der Jugend siegt Steffen Klos vor Matthias Maurer und Michelle Klos.

Mit solchen Fotos schaffte es Detlef Rimkus zum Clubmeister.
Alle Preisträger auf einen Blick. Fotos: Tele

Für internationale Erfolge wurden geehrt: Erich Klein, Franz Rudolf Klos, Peter Stollmann, Wolfgang Wiesen und Edwin Biehl. Die Iris-Medaille in Bronze (Landesverbandsauszeichnung für besondere fotografische Leistung) erhielt Günter Schad, die Iris-Anstecknadel in Bronze (Vorstufe für Medaillen) für besondere fotografische Leistungen erhielt Horst Schulz, geehrt wurde Steffen Klos als bester Jugendlicher bei der Süddeutschen Fotomeisterschaft 2010. Matthias Maurer wurde Dritter beim Bundesfotowettbewerb der Jugend. Günter Müller gewann den Energis-Fotowettbewerb, Detlef Rimkus die "Blende" der SZ, Wolfgang Wiesen die Bronze-Medaille beim DVF-Wettbewerb "Momente" in Berlin. him