1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Protest-Korso mit hunderten Autos gegen Verkauf des Nürburgrings

Protest-Korso mit hunderten Autos gegen Verkauf des Nürburgrings

Mit einem Autokorso zwischen Mainz und dem Nürburgring hat die Initiative „Wir sind Nürburgring“ am Samstag gegen den Verkauf der Rennstrecke protestiert. Insgesamt seien 1300 Autos bei der Aktion mitgefahren, sagte eine Sprecherin des Veranstalters.

Die Polizei zählte mindestens 600 Wagen. Der Ring-Verkauf geht gerade in die entscheidende Phase. Nach dem Bau eines zu groß geratenen Freizeitparks für rund 330 Millionen Euro war die größtenteils landeseigene Nürburgring GmbH 2012 insolvent gegangen. Seitdem haben die Sanierer dort das Sagen - gesucht werden Käufer von Park und Rennstrecken.