1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Exhibitionist : Mann belästigt Joggerin am Bostalsee

Exhibitionist : Mann belästigt Joggerin am Bostalsee

Ein FKK-Sonnenanbeter ist auf der Polizei-Wache gelandet.

Die Polizei hat am Donnerstag einen zeigefreudigen Mann festgenommen. Der 60-Jährige hatte sich auf dem Rundweg am Bostalsee entblößt und eine Joggerin mit seinem Anblick belästigt.

Wie Hauptkommissar Hans-Jürgen Kugel von der Polizeiinspektion (PI) Nordsaar mitteilt, war die Frau um 8.30 Uhr in Höhe der Staumauer unterwegs. Dort habe plötzlich ein Mann vor ihr gestanden, der keine Kleider an hatte. „Die Joggerin lief dann an dem nackten Mann vorbei, der am Weg stehen blieb“, sagt Kugel. Sie habe den Sicherheitsdienst informiert, der wiederum die Polizei verständigte.

Ein Kommando der PI Nordsaarland hat kurze Zeit später einen Mann in der Nähe des Rundweges angetroffen, der lediglich ein T-Shirt trug und auf den die Beschreibung passte. Die Polizisten brachten ihn zur Dienststelle, nachdem man seine Klamotten am See gefunden und er sich angezogen hatte. Laut Hauptkommissar Kugel handelt es sich bei dem Exhibitionisten um einen 60-jährigen Mann aus Saarbrücken. Der behauptet, er habe sich lediglich am ganzen Körper sonnen wollen und deshalb seine Kleider ausgezogen.

Zur Tatzeit waren noch weitere Personen auf dem Rundweg. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise an die PI Nordsaarland, Tel. (0 68 71) 90 01, oder der PI St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80.