L 319 bei Walhausen wird wegen Bauarbeiten ab Montag voll gesperrt

L 319 bei Walhausen wird wegen Bauarbeiten ab Montag voll gesperrt

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt am kommenden Montag, 8. September, mit der Erneuerung der L 319. Nach Angaben eines Sprechers ist der Abschnitt zwischen Ortseingang Walhausen und der Abzweigung zur L 135 bei Türkismühle auf einer Länge von zwei Kilometern betroffen.In der zweiwöchigen Bauzeit werden außer der Asphaltfläche auch die Schutzplanken auf einer Länge von 300 Metern erneuert.

Wegen der beengten Platzverhältnisse muss die Straße vollgesperrt werden. Der Verkehr aus Steinberg-Deckenhardt wird in Walhausen über Wolfersweiler, Nohfelden nach Türkismühle umgeleitet. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert.

Die Maßnahmen sind mit den Vertretern der Öffentlichen Personen und Nahverkehr (ÖPNV) abgesprochen, betont der LfS. Mit nennenswerten Verkehrsstörungen rechnet der LfS nach eigenen Angaben nicht, dennoch empfiehlt er, etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.