Gesang bringt Freude

Eiweiler. Zu einem fröhlichen Treffen wurde das Familienfest des Männergesangvereins Heiterkeit Eiweiler, zu dem der Verein in das Sportlerheim eingeladen hatte. Nicht nur die Sänger konnten durch den Vereinsvorsitzenden Herbert Backes begrüßt werden, sondern auch zahlreiche inaktive Mitglieder

Eiweiler. Zu einem fröhlichen Treffen wurde das Familienfest des Männergesangvereins Heiterkeit Eiweiler, zu dem der Verein in das Sportlerheim eingeladen hatte. Nicht nur die Sänger konnten durch den Vereinsvorsitzenden Herbert Backes begrüßt werden, sondern auch zahlreiche inaktive Mitglieder. Freude bereitete der Chor unter der Leitung von Evelyn Finkler durch seine fünf Liedvorträge: "O du schöner Rosengarten", "Loreley", "Kein schöner Land", "Trinklied" sowie "Wasser und Wein". Der Vorsitzende des Kreischorverbandes, Ingbert Schummer aus Selbach, ehrte während des Familienabends zehn Sänger mit Anerkennungsurkunden. Seit 60 Jahren schon leihen Josef Backes und Ingbert Kunz dem Männergesangverein ihre Stimme. 50 Jahre dabei sind Dieter Jost und Alfons Ludwig, seit 40 Jahren Herbert Backes und Walter Biegel. Auch vier 25-Jährige wurden ausgezeichnet: Werner Finkler, Robert Laubenthal, Klaus Wilhelm und der Vereinsvorsitzende Herbert Backes. gtr