1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Bürgermeister von Marpingen lobt Saarlandpakt

Saarlandpakt : Zukunftsfähige Dörfer durch den Saarlandpakt

„Der Saarlandpakt ist ein riesiger Schritt um unsere Dörfer und Städte zukunftsfähig zu machen“, sagt Marpingens Bürgermeister Volker Weber. Durch die kommunale Teilentschuldung in Höhe von einer Milliarde Euro und zusätzliche 20 Millionen Euro für Investitionen lasse sich der Investitionsstau in den Gemeinden reduzieren, so Weber.

Eine reine Schuldenkasse, wie sie ebenfalls zur Debatte stand, hätte wenig an den Problemen der Kommunen geändert: „Eine Entschuldung der Kommunen ist nachhaltig, wenn die Kommunen auch die Mittel bekommen, um sich für die Zukunft gut aufzustellen und gute Lebensbedingungen bieten können.“