Der Heimatverein Ostertal hat jetzt ein Mitglied in Brasilien

Der Heimatverein Ostertal hat jetzt ein Mitglied in Brasilien

Niederkirchen. Seit November dieses Jahres ist Ildemar Volles aus Blumenau in Brasilien Mitglied beim Heimat- und Kulturverein Ostertal. Er ist ein Nachfahre von Auswanderern. Am 7. Juli 1957 wurde er in Blumenau geboren. Im Jahre 1999 war Ildemar Volles in der Heimat seiner Vorfahren auf Spurensuche, auch hier im Ostertal und bekam Kontakt mit Harry Weber vom Heimat- und Kulturverein

Niederkirchen. Seit November dieses Jahres ist Ildemar Volles aus Blumenau in Brasilien Mitglied beim Heimat- und Kulturverein Ostertal. Er ist ein Nachfahre von Auswanderern. Am 7. Juli 1957 wurde er in Blumenau geboren. Im Jahre 1999 war Ildemar Volles in der Heimat seiner Vorfahren auf Spurensuche, auch hier im Ostertal und bekam Kontakt mit Harry Weber vom Heimat- und Kulturverein. Beide sind seitdem freundschaftlich verbunden. Der Auswanderer Jakob Volles war der Sohn des Hirten Johann Adam Folles, der am 2. März 1782 in Marth geboren wurde. Er heiratete 1835 Louisa Schüler aus Grumbach am Glan und gründete dort die "Volles"-Dynastie, die sich fortan Volles und nicht wie im Ostertal bis heute Folles schreiben. Ildemar Volles ist der Ururenkel des Landwirts Jakob Volles, der Mitte August 1861 mit seinen vier jüngsten Kindern nach Brasilien auswanderte. Nach 30 Tagen Dampferfahrt sind sie in der 3. Septemberwoche 1861 in Blumenau angekommen. Der Vater und die Tochter Luise starben jedoch schon im Oktober 1861. Die Kinder Philipp, Katharina und Karl wurden von verschiedenen Familien aufgenommen. Später haben Philipp und Karl das Dorf Itoupava Central bei Blumenau als Bauern aufgebaut. Katharina hat sich nach Sao Leopoldo ins Nachbarland Rio Grande do Sul mit einem Mann namens Hacker verheiratet. Von ihr ist weiter nichts bekannt. Philipp hat Alwine Decker aus Braunschweig geheiratet. Sie bekamen15 Kinder, von denen zwei gleich nach der Geburt verstorben sind, die anderen waren fünf Jungen und acht Mädchen. Der jüngste Sohn, Alfred, war der Großvater von Ildemar, Lauro und Laurita, die alle in Blumenau leben. Karl heiratete Sophy Beck und hatte mit ihr elf Kinder. kam