Zum Jahresende wird in den Winter gewandert

Zum Jahresende wird in den Winter gewandert

Haupersweiler. Über die Aktivitäten des Jahres 2008 berichtetet der Vorsitzende Paul Stoll in der Hauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Haupersweiler. Im Mittelpunkt stand dabei die Feier des 80-jährigen Jubiläums mit Fotoausstellung im Juni 2008. Beim Anbau ans Feuerwehrgerätehaus halfen die Mitglieder des Fördervereins mit. Am 29

Haupersweiler. Über die Aktivitäten des Jahres 2008 berichtetet der Vorsitzende Paul Stoll in der Hauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Haupersweiler. Im Mittelpunkt stand dabei die Feier des 80-jährigen Jubiläums mit Fotoausstellung im Juni 2008. Beim Anbau ans Feuerwehrgerätehaus halfen die Mitglieder des Fördervereins mit. Am 29. Dezember steht noch die Winterwanderung mit Treffpunkt um 9.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an. Sie führt zur Schnapsbrennerei nach Herchweiler. Bei der Rückkehr gibt es im Vereinshaus ab 16 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Mitgliederstand beläuft sich zurzeit auf 54 zahlende Mitglieder. Der Gesamtmitgliederstand mit Frauen beträgt 86 Mitglieder. kp

Auf einen BlickVorstand des Fördervereins: Vorsitzender ist Paul Stoll, Stellvertreter Werner Hüther, Schriftführer Karl-Heinz Koether und Kassenwart Engelbert Weyrich. kp