1. Saarland
  2. St. Wendel

Blumenesel und Nikoläuse

Blumenesel und Nikoläuse

Leitersweiler. Die Keramik-Ausstellung von Mareikje Brenner in "Weirichs-Haus" in der Buchwaldstraße 12 zog viele Besucher an. Das alte renovierte Bauernhaus, das etwa um 1750 erbaut wurde, eignet sich optimal für diese Hobbyausstellung.In der unteren Etage des Hauses wurden in Regalen, Vitrinen und in Schränken sowie an den Wänden Keramik präsentiert

Leitersweiler. Die Keramik-Ausstellung von Mareikje Brenner in "Weirichs-Haus" in der Buchwaldstraße 12 zog viele Besucher an. Das alte renovierte Bauernhaus, das etwa um 1750 erbaut wurde, eignet sich optimal für diese Hobbyausstellung.In der unteren Etage des Hauses wurden in Regalen, Vitrinen und in Schränken sowie an den Wänden Keramik präsentiert. Techniken erklärenDie Besucher konnten alles in Ruhe besichtigen und bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit der Hobby-Künstlerin fachsimpeln.Mareikje Brenner stellte ihre Hobby-Tätigkeit vor und erwähnte, dass sie alle Produkte in ihrem eigenen 210 Liter Brennofen herstellt. Danach wird angemalt. Auch ist sie bereit, Sonderwünsche zu erfüllen und bietet Interessenten die Benutzung ihres Ofens an. Ihre Sortiment reicht von Tierfiguren über Haushaltsgegenstände bis zu Gartendekorationen. Ein weiteres Hobby der Künstlerin ist die Seidenmalerei. Seidentücher, Schals und Krawatten konnten bewundert werden.Weiter waren Nikoläuse als Gebäckdosen und Esel für Blumen zu bewundern. Alle Teile konnten auch käuflich erworben werden. Wer die "Mareikje-Keramik-Ausstellung" noch besuchen will, hat dazu jeden Mittwoch und Freitag von 14 bis 18 Uhr und vor Weihnachten noch jeden Samstag von zehn bis 18 Uhr Gelegenheit. hjlInformationen über die Künstlerin und das Keramik-Brennen gibt es über E-Mail: mareikjekeramik@yahoo.de.