1. Saarland
  2. St. Wendel

Bliesener U16 möchte Erfolgsserie fortsetzen

Bliesener U16 möchte Erfolgsserie fortsetzen

Bliesen. Am kommenden Sonntag finden in der Sport- und Kulturhalle Bliesen ab 11 Uhr die U16-Saarlandmeisterschaften der männlichen Volleyballer statt. Der TV Bliesen will vor heimischer Kulisse seiner Favoritenrolle gerecht werden und die Gäste aus Klarenthal, Scheidt und Zweibrücken hinter sich lassen

Bliesen. Am kommenden Sonntag finden in der Sport- und Kulturhalle Bliesen ab 11 Uhr die U16-Saarlandmeisterschaften der männlichen Volleyballer statt. Der TV Bliesen will vor heimischer Kulisse seiner Favoritenrolle gerecht werden und die Gäste aus Klarenthal, Scheidt und Zweibrücken hinter sich lassen. Die Spiele werden im Gruppenmodus ausgetragen, so dass es zu keinem echten Finale kommt und jedes Spiel ohne langes Taktieren gewonnen werden muss. Die Bliesener Jungs wurden 2009 Saarlandmeister, Südwestdeutscher Meister und belegten bei den deutschen Meisterschaften den 13. Rang. Somit wäre alles andere als die Titelverteidigung eine herbe Schlappe, schreibt der Verein. Die TVB-Jungs haben aber zuletzt in den Rundenspielen und durch den Sieg beim Euro-Jugend-Turnier in Hülzweiler klar bewiesen, dass sie keinen Zweifel am Ausgang der Spiele lassen möchten. Zudem "konkurrieren" in Bliesen die vereinsinternen Jugendmannschaften und da möchte die U 16 mit sechs nacheinander gewonnenen Titeln zur U 20 (sieben Siegen in den vergangenen sieben Jahren) aufschließen. red