1. Saarland

Schutzengelverein hilft mit Geld und Sachspenden

Schutzengelverein hilft mit Geld und Sachspenden

Ob Geldspenden, Sachmittel oder auch Ausstattungsgegenstände. Die Blieskasteler Freunde und Helfer – Schutzengel für Kinder unterstützen das Ronald-McDonald-Haus in Homburg bereits seit Jahren nach Kräften.

Am heutigen Donnerstag, 27. Juni, wird die Partnerschaft der Blieskasteler Freunde und Helfer - Schutzengel für Kinder e. V. mit der Aktion "Gemeinschaftsküche" des Ronald-McDonald-Haus verlängert. Dazu wird es ab 19 Uhr im Haus eine kleine Feier geben, bei der der Hausleitung ein Scheck in Höhe von 2000 Euro überreicht werden soll. Der Vertrag gilt vom 1. Juli 2013 bis zum 30. Juni 2014. Damit wurde der Vertrag zum vierten Mal verlängert. In Ronald-McDonald-Häusern können Familien in der Nähe ihrer kranken Kinder untergebracht werden.

Mit Übergabe des Schecks hat der Verein bereits über 14 000 Euro an das Ronald-McDonald-Haus Homburg gespendet. Dazu kommen dringend notwendige Sachmittel und Ausstattungsgegenstände im Haus sowie die Beköstigungskosten aus der Kochaktion mit dem Technischen Hilfswerk Blieskastel-Aßweiler. Traditionell wird am 27. Juni auf Kosten des Schutzengelvereins für alle im Ronald-McDonald-Haus wohnenden Familien ein Abendessen durch den THW Blieskastel-Aßweiler zubereitet.

Mit dem Engagement unterstreicht der Schutzengelverein den Wert dieser zweckmäßigen Einrichtung, die es Angehörigen ermöglicht, ihren schwer kranken Kindern in ihren schwierigsten Stunden nahe zu sein und ihnen den für den Genesungsprozess unabdingbar notwendigen seelischen Beistand zukommen zu lassen, wie es in der Pressemitteilung des Blieskasteler Vereins heißt.