1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Neue Öffnungszeiten im Sozialkaufhaus

Neue Öffnungszeiten im Sozialkaufhaus

SaarlouisNeue Öffnungszeiten im Sozialkaufhaus "'s Kaufhaus" des Diakonischen Werkes an der Saar in der Pavillonstraße 45 in Saarlouis muss wegen Umstrukturierungsmaßnahmen im Personalbereich im Februar und März die Öffnungszeiten reduzieren. Das Sozialkaufhaus ist geöffnet: Montag und Donnerstag von neun bis 16 Uhr, Dienstag von neunbis 18 Uhr

Saarlouis

Neue Öffnungszeiten im Sozialkaufhaus

"'s Kaufhaus" des Diakonischen Werkes an der Saar in der Pavillonstraße 45 in Saarlouis muss wegen Umstrukturierungsmaßnahmen im Personalbereich im Februar und März die Öffnungszeiten reduzieren. Das Sozialkaufhaus ist geöffnet: Montag und Donnerstag von neun bis 16 Uhr, Dienstag von neunbis 18 Uhr. Mittwochs, freitags und samstags ist geschlossen. red

Saarlouis

Mal ein etwas anderer Gottesdienst

In der Reihe "der andere Gottesdienst" wird am Freitag, 4. Februar, 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Ludwig am großen Markt in Saarlouis wieder eine Beatmesse angeboten. Sie steht unter dem Motto: "Baustelle Kirche - Abriss oder Aufbau?" Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von dem Chor "InCantare" und Band. Der nächste "andere Gottesdienst" richtet sich unter dem Titel "Crossover" am Freitag, 11. März, besonders an jugendliche Besucher. jas

Dillingen

Junge Trickbetrügerin schnell entlarvt

Opfer einer raffinierten Trickbetrügerin ist am Montag ein 17-Jähriger aus Wallerfangen geworden. In der Dillinger Innenstadt bettelte ihn eine Gleichaltrige an, der er aus Mitleid zehn Euro gab. Die junge Frau forderte jedoch noch mehr Geld, was der Jugendliche ablehnte. Daraufhin bat sie ihn, ihr Geld zu wechseln. Später stellte der junge Mann fest, dass ihm 40 Euro fehlten. Die Polizei konnte die Betrügerin in der Innenstadt ausfindig machen. Die 17-jährige aus Saarlouis, die bei der Polizei bekannt ist, gab dem Opfer freiwillig seine 40 Euro zurück. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. nic

Nalbach

Zwei Wildschweine verursachen Unfälle

Gleich zwei Wildschweine sind in der Nacht zum Dienstag auf der L 337 zwischen Bilsdorf und Saarwellingen zum gleichen Zeitpunkt in ein Auto und einen Bus gelaufen. Nach dem Unfall rannten die Tiere davon. Da eines offenbar verletzt war, suchte ein Jäger nach ihm. An den beiden Fahrzeugen entstand nahc Polizeiangaben insgesamt ein Schaden von 3000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. nic

Dillingen

Betrunkener randaliert in der Klinik

Ein 53-jähriger Mann ist in der Nacht zum Dienstag auf dem Gehweg vor einem Dillinger Lokal stark betrunken aufgefunden worden. Auf Grund seines Gesundheitszustandes musste er in einer Klinik behandelt werden, wo er jedoch so randalierte, dass er von der Polizei in einer Spezialklinik in Saarbrücken untergebracht werden musste. nic