1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Scheibe mit Gasflasche zerschlagen

Scheibe mit Gasflasche zerschlagen

Saarlouis/Wallerfangen. Mehrere Autos wurden am Wochenende beschädigt oder versucht, diese aufzubrechen. Am Freitag zwischen 19.30 und 22.30 Uhr ist es in der Kavalleriestraße in Saarlouis zu einer Sachbeschädigung an einem Citroen C 5 gekommen. Ein bislang unbekannter Täter schlug die Heckscheibe an dem Pkw ein und entfernte sich anschließend von der Örtlichkeit

Saarlouis/Wallerfangen. Mehrere Autos wurden am Wochenende beschädigt oder versucht, diese aufzubrechen. Am Freitag zwischen 19.30 und 22.30 Uhr ist es in der Kavalleriestraße in Saarlouis zu einer Sachbeschädigung an einem Citroen C 5 gekommen. Ein bislang unbekannter Täter schlug die Heckscheibe an dem Pkw ein und entfernte sich anschließend von der Örtlichkeit.In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Saarlouiser Polizei gegen zwei Uhr mitgeteilt, dass in der Neue-Welt Straße in Saarlouis an einem Ford Focus die Heckscheibe mit einer Glasflasche eingeworfen wurde.

In der Nacht zum Samstag wurde in der Schachtstraße in Fraulautern an einem Pkw die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Das Handschuhfach wurde von dem bislang unbekannten Täter durchwühlt. Gegenstände wurden nicht entwendet, teilte die Polizei mit.

Am Samstag wurde der Saarlouiser Polizei mitgeteilt, dass in der Drei-Marien-Straße in Wallerfangen ein männlicher Täter versucht habe, die Seitenscheibe der Beifahrertür an seinem Skoda Octavia einzuschlagen. Als der Täter den Geschädigten sah, flüchtete er zu Fuß. Ein Fahrrad ließ er am Tatort zurück.

Am Samstag wurde die Polizei Saarlouis darüber in Kenntnis gesetzt, dass in der Nacht zum Samstag an einem weiteren Skoda Octavia in der Drei-Marien-Straße in Wallerfangen die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden war. Das Handschuhfach sowie der Kofferraum des Wagens wurden durchwühlt. Es wurden keine Gegenstände entwendet. Die Polizei vermutet einen Tatzusammenhang. red

Hinweise an die Polizei Saarlouis, Telefon (0 68 31) 90 10.