Autofahrerin (82) verliert Nummernschild: Unfallflucht schnell aufgeklärt

Polizeibericht : Nummernschild klärt Unfall auf

Beamte der Polizeiinspektion (PI) Saarlouis haben am Wochenende eine Verkehrsunfallflucht in Wadgassen schnell aufklären können: Die 82-jährige Verursacherin hatte bei dem Zusammenprall mit einem anderen Auto das Nummernschild ihres Wagens verloren.

Der Polizei zufolge passierte der Unfall am Freitagabend in der Straße Auf dem Bierenfeld. Die  Seniorin aus Wadgassen fuhr mit ihrem Auto gegen ein anderes Fahrzeug, das am Fahrbahnrand geparkt war – beide Wagen wurden beschädigt. Die Frau entfernte sich allerdings, ohne die Geschädigte oder die Polizei zu informieren.

Als die Saarlouiser Polizei am nächsten Morgen den Unfall aufnahm, stellte sie fest, dass die Verursacherin das vordere Kennzeichen ihres Autos und ein Toyota-Emblem am Unfallort verloren hatte. „Anhand des Kennzeichens konnte die Polizei zunächst feststellen, dass das verlorene Kennzeichen auf einen Pkw der Marke Toyota zugelassen war. Die Fahrerin wurde im Anschluss an ihrer Wohnanschrift angetroffen“, heißt es weiter im Polizeibericht.

Gegen die 82-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung