Straße gesperrt: Hauseinsturz in Wadgassen-Differten nach Renovierungssarbeiten

Unglück : Feuerwehr-Großeinsatz – Haus stürzt in Differten ein

Mutmaßlich Renovierungsarbeiten gaben den Ausschlag.

Teile eines Hauses sind im Wadgasser Ortsteil Differten Samstagmittag (2. November) eingestürzt. Wie ein Saarlouiser Polizeisprecher berichtet, ereignete sich das Unglück gegen 12.30 Uhr.

Es handle sich um ein leerstehendes, erst kürzlich verkauftes Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es womöglich zusammengebrochen sein, weil während der Renovierungsarbeiten das Fundament untergraben wurde.

Kurzfristig evakuierten Helfer Nachbarhäuser. Mittlerweile kehrten deren Bewohner aber wieder zurück, da nach Expertenansicht keine Gefahr besteht.

Feuerwehr und die Bouser Polizei sind vor Ort. Auch das Technische Hilfswerk (THW) ist da, um die Trümmer zu sichern. Verletzt wurde niemand. Die Überherrner Straße, Hauptverkehrsachse im Ort, ist gesperrt. Die Arbeiten sollen sich noch bis in den Abend hinziehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung