1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Wertvolle Arbeit in vielen Bereichen geleistet

Wertvolle Arbeit in vielen Bereichen geleistet

Fraulautern. Die Jubiläumsfeier der Frauengemeinschaft St. Josef Fraulautern findet am Sonntag, 15. November, um 15 Uhr im Pfarrheim statt. Der Jubiläumsgottesdienst ist am Donnerstag, 19. November, dem Fest der heiligen Elisabeth, der Patronin der Frauengemeinschaft, um 18 Uhr in der Kirche St. Josef

Fraulautern. Die Jubiläumsfeier der Frauengemeinschaft St. Josef Fraulautern findet am Sonntag, 15. November, um 15 Uhr im Pfarrheim statt. Der Jubiläumsgottesdienst ist am Donnerstag, 19. November, dem Fest der heiligen Elisabeth, der Patronin der Frauengemeinschaft, um 18 Uhr in der Kirche St. Josef. Auf dem besinnlich-heiteren Programm der Jubiläumsfeier stehen unter anderem Ehrungen, Sketche und Gesangsvorträge. Besonders geehrt wird Genoveva Barth für ihre 45-jährige Tätigkeit als Kassiererin. Einen Programmhöhepunkt verspricht die Aufführung "Die Spinnstube" durch die Spielgruppe, die auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückschauen kann. Gründerin der Gruppe war im Jahr 1984 Maria Schmidt, die auch heute noch Leiterin ist.Gegründet wurde die Katholische Frauengemeinschaft St. Josef Fraulautern im Jahr 1959 vom damaligen Pastor Fritz Schmitt. Ihm folgten als langjährige Vorsitzende Ilse Kurz, Erika Barth und Ilse Schmitz. Von Beginn an leisteten die Frauen wertvolle Arbeit auf karitativ-sozialem, kirchlichem und auf kulturellem Gebiet. Viele Aktivitäten kamen im Laufe der Jahre hinzu. Neben der Elisabethenfeier im Rahmen des Kaffeenachmittags im November und dem Bunten Abend zur Fastnacht werden am ersten Montag im Monat eine Frauenmesse mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim, Wallfahrten, Einkehrtage vor Weihnachten und Ostern sowie Halbtags- und Tagesfahrten organisiert. Außerdem gestalten die Frauen Kreuzweg-, Mai- und Rosenkranzandachten sowie Totengebete. Bis zum Jahr 2006 war die Frauengemeinschaft an Ostern nach der Auferstehungsmesse Ausrichter des Osterfrühstücks für die gesamte Pfarrgemeinde. Zwei Mal im Jahr führen die Helferinnen Caritassammlungen durch. Vom Erlös des Monatskaffees und des Bunten Abends werden Hilfsprojekte der Katholischen Frauen Deutschlands (KFD) unterstützt.

Auf einen BlickDie Katholische Frauengemeinschaft St. Josef Fraulautern hat 200 Mitglieder. Seit 2008 gibt es ein Vorstandsgremium, dem folgende Mitglieder angehören: Nicole Rupp-Desenz, Leni Seidl, Helene Fromke, Stefanie Port, Hannelore Messinger, Luise Subrizi, Annemie Rupp und Ilse Schmitz.Frauen, die gern singen, Theater spielen, sich für die Mitarbeit im Gremium oder für die Arbeit der Helferinnen interessieren, sind in der Frauengemeinschaft herzlich willkommen. rkAuskunft erteilt Ilse Schmitz, Telefon (06831) 8 32 90.