1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Theatergruppe LiGeKa veranstaltet Zusatzvorstellung in Lisdorf

Theatertermin : Zusatzvorstellung von „Der Geist im Rathaus“ in Lisdorf

Die Theatergruppe des LiGeKa lädt am Sonntag, 17. Oktober, zu einer Zusatzvorstellung der Komödie „Der Geist im Rathaus“. Ort der Veranstaltung ist die Hans-Welsch-Halle in Lisdorf. Einlass ist um 17 Uhr.

In der Komödie „Der Geist im Rathaus“ von Hans Schimmel soll ein denkmalgeschütztes Rathaus, das das Zuhause des Geistes Nikolaus Nachtigall ist, abgerissen werden. Mithilfe von Theobald Müller, der bislang ein gemütliches Leben als Beamter im Rathaus führt, will Nikolaus Nachtigall diese Pläne durchkreuzen.

Dass Theobald als angebliches Medium mit Geistern in Kontakt tritt, missfällt der Wahrsagerin Emma Schwein alias Esmeralda, die die vermeintliche Konkurrenz fürchtet.

Nikolaus Nachtigall erhofft sich davon nicht nur, sein Zuhause zu retten, sondern auch, sich mal wieder so richtig zu amüsieren.

Eintrittskarten sind für 12 Euro über den Shop des LiGeKa (www.ligeka.de) erhältlich. In den Vorverkaufsstellen Salon Willkomm in Lisdorf und Salon Gabi in Roden werden ebenfalls Karten verkauft. Es dürfen nur Personen an den Veranstaltungen teilnehmen, die nachweislich geimpft, getestet oder genesen sind. Bestellungen sind für bis zu zehn Personen als Gruppe möglich. Gruppen, die zusammensitzen möchten, müssen ihre Karten zwingend im Rahmen einer gemeinsamen Bestellung erwerben.