1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Hip-Hop-Weltmeister im Gespräch

Hip-Hop-Weltmeister im Gespräch

Saarlouis. Zum fünften Mal präsentiert das Tanzstudio Andreas Lauck in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Saarlouis eine Show für Kinder und Jugendliche. Die Vorstellungen unter dem Motto "Tanz S.A.L. 4 Kids" finden am Mittwoch, 24. März, 17 Uhr, und am Donnerstag, 25. März, zehn Uhr, im Theater am Ring statt

Saarlouis. Zum fünften Mal präsentiert das Tanzstudio Andreas Lauck in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Saarlouis eine Show für Kinder und Jugendliche. Die Vorstellungen unter dem Motto "Tanz S.A.L. 4 Kids" finden am Mittwoch, 24. März, 17 Uhr, und am Donnerstag, 25. März, zehn Uhr, im Theater am Ring statt. "Wir wollen damit Kinder und Jugendlichen zwischen fünf und 15 Jahren, aber auch Junggebliebenen mit einem Mix aus verschiedenen Stilen modernen Tanz näher bringen", erläutert Andreas Lauck der Saarbrücker Zeitung. Das zweiteilige Programm gestalten die Abschlussklasse der Schule "Varium" von Anna Sanchez aus Barcelona und das Saarlouiser Hip-Hop Duo Marc Lahutta und Richard "Richy" Betzold. Die renommierte, europaweit tätige Choreografin Anna Sanchez kommt mit sieben Tänzerinnen. Nachdem im vergangenen Jahr das Element Wasser Thema war, dreht sich in diesem Jahr alles um das Element Erde. Hip-Hop-Weltmeister Lahutta, gerade von einer Fortbildung aus Los Angeles zurückgekehrt, präsentiert mit seinem Partner Ausschnitte aus dem aktuellen, von alten Stummfilmen inspirierten Programm "Hip-Hop Elements". "Im Anschluss an die Vorstellung am Donnerstag wird es zudem ein Publikumsgespräch geben", kündigt Lauck an: "Die Besucher haben die Möglichkeit, den Akteuren auf der Bühne Fragen zur Vorstellung, den Probenprozessen und Hintergründen zu stellen." omKarten im Tanzstudio Andreas Lauck (tanz S.A.L.), Augustinerstraße, Saarlouis, Tel. (0 68 31) 1 27 06 94; bei der Stadt Saarlouis, Tel. (0 68 31) 443-262, -263 oder -394