1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Sara Benfares, LC Rehlingen, stellt nächsten Rekord über 3000 Meter auf

Leichtahletik : Rehlingerin Sara Benfares läuft Saarland-Rekord

Der nächste Paukenschlag von Sara Benfares (LC Rehlingen). Beim Gold-Label Meeting der World Athletics Indoor Tour am 9. Februar in Liévin (Frankreich) lief die 19-Jährige über 3000 Meter mit 9:01,43 Minuten einen neuen saarländischen Hallenrekord.

Erst am 22. Januar hatte sie die Bestmarke um 20 Sekunden auf eindrucksvolle 9:04,94 Minuten gedrückt

Bei dem Rennen von Liévin gab die versammelte Weltklasse von Anfang an derart Gas, dass die beiden Deutschen, Gesa Felicitas Krause und Sara Benfares, sowie einige Europäerinnen ihr eigenes Rennen gestalten mussten. „Dennoch waren die ersten Runden zu schnell für mich und ich war froh, dass ich am Ende nicht stärker nachgelassen habe“, gestand die ehrgeizige Rehlingerin, die gerne unter neun Minuten geblieben wäre. Ihr Vater und Trainer Samir Benfares, der sie im Aufbautraining mit langen Läufen behutsam auf die Sommersaison einstellt, betonte, dass die Hallenstarts nicht speziell vorbereitet würden. Sara hat zwar die Norm für die Halleneuropameisterschaften in Toruń (9:10,00 Min.) schon zweimal erfüllt. Aber wichtiger als die Teilnahme dort bleiben die Wettkämpfe im Sommer.

Das Rennen in Liévin endete mit dem Sieg von Lemlem Hailu (Äthiopien) in der Weltjahresbestzeit von 8:32,62 Minuten vor der Doppel-Weltmeisterin Sifan Hassan (Niederlande; 8:33,62). Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause kam nach 8:55,25 Minuten als Zehnte zwei Plätze vor Sara Benfares ins Ziel.