| 21:10 Uhr

Kirmeshannes eröffnet die St.-Rufus-Kirmes in Niedaltdorf

Niedaltdorf. In Niedaltdorf ist vom Samstag, 27., bis Montag, 29. August, St.-Rufus-Kirmes. Die Kirmes beginnt am Samstag um 18.30 Uhr mit dem Zug des Kirmeshannes vom Feuerwehrgerätehauses zum Dorfplatz. Begleitet wird der Umzug vom Musikverein Hemmersdorf. Um 19 Uhr folgt der Fass anstich. Rolf Ruppenthal

Der Kirmessonntag beginnt mit der Messe um 10.30 Uhr. Ab 13.15 Uhr wird auf dem Sportplatz Fußball gespielt. Zuerst sind die zweiten Mannschaften von Niedaltdorf und Lisdorf dran, um 15 Uhr die ersten Mannschaften. Auf dem Kirmesplatz öffnet um 14 Uhr die Spielstraße mit Schmink- und Bastelecke. Um 18 Uhr ist Siegerehrung des Luftballon-Wettfliegens 2015. Um 18.30 Uhr starten die neuen Luftballons. Am Kirmesmontag öffnen die Stände um 10 Uhr. Am Nachmittag tragen die Niedaltdorfer ein Tischfußballturnier aus, und am Abend werden zwei Reisen für je zwei Personen über vier Tage nach Berlin verlost.