| 19:13 Uhr

Wanderung im September führt durch kleine Grenzdörfer

Gerlfangen. Die Herbstwanderung des Fördervereins Naturparkdorf Gerlfangen findet am Sonntag, 11. September, ab 10 Uhr statt. Start und Ziel ist der Pehlinger Hof in Gerlfangen . Wanderführer ist Michael Jacob. red

Vom Pehlinger Hof aus geht es am Waldhof vorbei nach Oberesch. In der Ortsmitte erzählt Marlene Lauer etwas über ihren Heimatort und die Historie. Es besteht die Möglichkeit, die alte Pfarrkirche in Oberesch zu besichtigen.


Nach etwa vier Kilometern Wanderstrecke ist eine Rast geplant, bevor es in Richtung Burg Esch und dann über Cottendorff und den Diersdorfer Hof wieder zurück zum Ausgangspunkt, den Pehlinger Hof, zum gemeinsamen Mittagessen geht. Die Wanderung, zu der festes Schuhwerk empfohlen wird, ist etwa acht Kilometer lang und dauert ungefähr zweieinhalb Stunden.

Anmeldung bei Peter Weber unter Telefon (0 68 33) 16 51 oder bei Reinhold Kerber unter Telefon (0 68 33) 4 88.