| 21:11 Uhr

Ausstellung
Was steckt im Koffer für die letzte Reise?

Körprich. Die KEB in Körprich besucht die Ausstellung „Einmal Jenseits und zurück“ in der Lebacher Pfarrkirche.

Die Katholische Erwachsenenbildung Körprich lädt ein zum gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Einmal Jenseits und zurück – ein Koffer für die letzte Reise“; die in der Lebacher Pfarrkirche zu sehen ist. Die Ausstellung lädt ein, das Leben in den Blick zu nehmen und es zu betrachten wie eine Reise mit all ihren Stationen, Erlebnissen und auch  manchem Unwägbaren. So hat eine Frau, deren Koffer in der Ausstellung zu sehen ist, dazu geschrieben:„Dem Koffer wünsche ich eine gute Reise und meinem Leben noch viele Stationen.“


Treffpunkt ist 4. Mai, 14 Uhr, Parkplatz am Heinrich-Eisenbarth-Weg (Ortsausgang Körprich Richtung Lebach rechts). Von dort geht es mit Fahrgemeinschaft nach Lebach. 14.30 Uhr Einführung mittels eines halbstündigen Films, 15 Uhr Gang durch die Ausstellung (begleitet von Gemeindereferentin Marlene Schenk), 16 Uhr Gelegenheit zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen im Pfarrzentrum Lebach.Rückkehr gegen 17 Uhr.

Anmeldung bis Montag, 30. April bei Gabi Staudt, Telefon (0 68 38 ) 49 60) oder Gabi Schwed (0 68 38) 8 06 85). Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, eine kleine Spende ist den Veranstaltern jedoch immer willkommen.