| 20:46 Uhr

Straßensperrung
Straßensperrung ab Montag in Körprich

Körprich. Der Abwasserzweckverband der Gemeinde Nalbach hat den nächsten Bauabschnitt in der Körpricher Bahnhofstraße angekündigt. Dafür soll ab Montag, 19. Februar, die Bahnhofstraße im Bereich Pastor-Woll-Weg bis zur Einmündung Kapellenstraße voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur Kita und zur Sporthalle über den Pastor-Woll-Weg ist weiterhin möglich. Die Zufahrt zur Kapellen- und Jächterstraße wird über die Waldstraße (aus Richtung Lebach) sichergestellt. Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge wird während der Bauphase gewährleistet. Ein Shuttlebus befördert Personen von den bekannten Haltestellen in der Bahnhofstraße und in der Dorfstraße bis zur Haltestelle Nalbach Brücke. Von dort aus sind alle regulären Buslinien Richtung Saarlouis, Dillingen und Lebach zu erreichen. Die Gemeinde bittet, die aktuellen Abfahrtszeiten des Pendelbusverkehrs zu beachten. Schüler der Grundschule Nalbach werden über einen Baustellenfahrplan gesondert informiert. red

Der Abwasserzweckverband der Gemeinde Nalbach hat den nächsten Bauabschnitt in der Körpricher Bahnhofstraße angekündigt. Dafür soll ab Montag, 19. Februar, die Bahnhofstraße im Bereich Pastor-Woll-Weg bis zur Einmündung Kapellenstraße voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur Kita und zur Sporthalle über den Pastor-Woll-Weg ist weiterhin möglich. Die Zufahrt zur Kapellen- und Jächterstraße wird über die Waldstraße (aus Richtung Lebach) sichergestellt. Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge wird während der Bauphase gewährleistet. Ein Shuttlebus befördert Personen von den bekannten Haltestellen in der Bahnhofstraße und in der Dorfstraße bis zur Haltestelle Nalbach Brücke. Von dort aus sind alle regulären Buslinien Richtung Saarlouis, Dillingen und Lebach zu erreichen. Die Gemeinde bittet, die aktuellen Abfahrtszeiten des Pendelbusverkehrs zu beachten. Schüler der Grundschule Nalbach werden über einen Baustellenfahrplan gesondert informiert.


Die Vollsperrung wird voraussichtlich drei Monate andauern.