Edel, originell oder gediegen

St. Wendel. Alle Jahre wieder verwandeln sich Plätze und Hallen während der Adventszeit in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, festlichen Klängen und verführerischen Gerüchen. Der romantische Budenzauber der liebevoll aufgebauten Weihnachtsdörfer fasziniert große und kleine Leute

St. Wendel. Alle Jahre wieder verwandeln sich Plätze und Hallen während der Adventszeit in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, festlichen Klängen und verführerischen Gerüchen. Der romantische Budenzauber der liebevoll aufgebauten Weihnachtsdörfer fasziniert große und kleine Leute. Das vielfältige Angebot an Edlem und Originellem, an Gediegenem und Kostbarem lässt die meisten Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen. Weit über die Grenzen der Region hinaus ist der St. Wendeler Weihnachtsmarkt wegen seiner außergewöhnlich anheimelnden und familiären Atmosphäre und seines reichhaltigen Programmes bekannt und beliebt. Gäste kommen teilweise von weit her, sogar aus den Nachbarländern. Die Saarbrücker Zeitung hat alle Termine für die Advents- und Weihnachtsmärkte und von vielen weiteren Aktivitäten zusammengestellt, soweit sie der Redaktion bekannt waren.FreisenAsweiler: Samstag, 19. Dezember, 16 Uhr, auf dem Festplatz. - Heiligabend, 24. Dezember, 16 Uhr, Singen unter dem Weihnachtsbaum in der Ortsmitte. Eitzweiler: Heiligabend, 24. Dezember, 14.30 Uhr, Weihnachtsfeier auf dem Festplatz in der Etzwies mit der Singgruppo und dem Musikverein. Freisen: Samstag, 28. November, 19 Uhr, und Sonntag, 29. November, 14.30 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Mutziger Platz. Sonntag, 17 Uhr, Besuch des Nikolaus. Grügelborn: Sonntag, 29. November, 14 Uhr, Adventsbasar des Judoclubs in der Mehrzweckhalle. - Samstag, 5. Dezember, 18 Uhr, Nikolausmarkt in der Mehrzweckhalle. St. Nikolaus wird kommen. Haupersweiler: Sonntag, 29. November, 14 Uhr, Adventsbasar des Kapellenvereins im Vereinshaus. - Samstag, 12. Dezember, 17 Uhr, Nikolaus- und Weihnachtsmarkt am Vereinshaus. 17.30 Uhr kommt der Nikolaus. Oberkirchen: Samstag, 5. Dezember, 18 Uhr, und Sonntag, 6. Dezember, 14 Uhr, Adventsmarkt an der Festhalle. Am Sonntag kommt zwischen 16 und 17 Uhr der Nikolaus. Schwarzerden: Samstag, 19. Dezember, 16 Uhr, Weihnachtsmarkt mit Nikolausbesuch auf dem Dorfbrunnenplatz. MarpingenAlsweiler: Samstag, 28. November, und Sonntag, 29. November, Adventsmarkt der Messdiener hinter der Kirche. Am Sonntag um 17 Uhr kommt der Nikolaus. Marpingen: Samstag, 28. November, 16 Uhr, und Sonntag, 29. November, 14 Uhr, Nikolausmarkt auf dem Marktplatz, 15.30 Uhr kommt St. Nikolaus. NambornBaltersweiler: Samstag, 28. November, 14.30 Uhr, Adventsbasar der Ministranten im Pfarrsaal. - Samstag, 28. November, 17 Uhr, und Sonntag, 29. November, 15 Uhr, Adventsmarkt an der Brennerei. Sonntag, 16 Uhr, kommt St. Nikolaus.NohfeldenBosen: Sonntag, 29. November, 13 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz. Eisen: Sonntag, 6. Dezember, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt am Gemeindezentrum. Gonnesweiler: Samstag, 5. Dezember, 15.30 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Kirmesplatz, 17 Uhr kommt St. Nikolaus. Mosberg-Richweiler: Samstag, 28. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt an der Freizeithütte. Neunkirchen/Nahe: Samstag, 28. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt im Bürgerhaus. Nohfelden: Samstag, 5. Dezember, 14.30 Uhr, Weihnachtsmarkt am Fuß der Burg. Sötern: Sonntag, 13. Dezember, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Kirmesplatz. Türkismühle: Sonntag, 29. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Festplatz im Holzhauser Wald. Walhausen: Samstag, 28. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt in der Köhlerhalle. - Adventsbasar der Freien Waldorfschule von elf bis 17 Uhr. Wolfersweiler: Samstag, 28. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof mit Besuch des Nikolaus. NonnweilerBraunshausen: Samstag, 28. November, 15 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz. Kastel: Sonntag, 29. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz und im Jugendheim. Schwarzenbach: Sonntag, 6. Dezember, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz, bei schlechtem Wetter im Kolpinghaus. Sitzerath: Sonntag, 6. Dezember, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt in der Benkelberghalle. OberthalGronig: Sonntag, 29. November, 16 Uhr, Aufstellen des Weihnachtsbaumes in der Humweilerstraße, der Musikverein spielt. Güdesweiler: Samstag, 28. November, 16 Uhr, Adventsmarkt in der Kindertagesstätte. Oberthal: Sonntag, 29. November, 14 Uhr, Weihnachtsmarkt des Deutschen Roten Kreuzes am Feuerwehrgerätehaus. - Montag, 30. November, acht bis 18 Uhr, Adventskrammarkt. - Freitag, 4. Dezember, 15.30 Uhr, Einweihung des Brückbachplatzes mit Weihnachtsständen. St. WendelBubach: Samstag, 5. Dezember, 16 Uhr, Nikolausfeier der Vereinsgemeinschaft auf dem Buberg. Leitersweiler: Samstag, 5. Dezember, ab dem Nachmittag Adventsmarkt auf dem Kirchenvorplatz. Niederkirchen: Samstag, 28. November, 15 Uhr, Weihnachtsmarkt vor dem Pfarrhaus, Plätzchenbacken der Kinder im Strickstübchen im Adsack. Niederlinxweiler: Samstag, 28. November, 15 Uhr, Adventmarkt in der Dorfmitte, bei Einbruch der Dunkelheit kommt der Weihnachtsmann. St. Wendel: Donnerstag, 3. Dezember, Nikolaus-Krammarkt in der Innenstadt. - 5. bis 13. Dezember, täglich von elf bis 20 Uhr, Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. TholeyBergweiler: Sonntag, 29. November, 15.30 Uhr, Adventsfeier "Rund um den Christbaum" am und im Dorfgemeinschaftshaus, 17.30 Uhr kommt St. Nikolaus. Scheuern: Mittwoch, 2. Dezember, acht bis 18 Uhr, ganztägiger Adventsmarkt zusammen mit dem Bohnentaler Markttag. Ab 17.30 Uhr Live-Musik.- Samstag, 5. Dezember, 15 Uhr, Weihnachtsmarkt in der Mehrzweckhalle, um 17.30 Uhr kommt der Nikolaus. Theley: Samstag, 28. Dezember, neun bis 13 Uhr, Weihnachtsmarkt für das Kinderhilfswerk Chillan in der Erweiterten Realschule Schaumberg. Um zehn Uhr kommt der Nikolaus. - Sonntag, 6. Dezember, 14.30 Uhr, Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Erweiterten Realschule. Tholey: Samstag, 28. November, 16 Uhr, und Sonntag, 29. November, 15 Uhr, Adventsmarkt im Klostergarten. Am Samstag kommt um 20 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr St. Nikolaus. - 5. Dezember, 17 Uhr, Adventsfeier mit Nikolausbesuch auf dem Schaumberg-Plateau.NachbarkreiseBaumholder: Freitag, 4., und Samstag, 5. Dezember, Weihnachtsmarkt in der Hauptstraße und am Alten Rathaus. Burg Lichtenberg: Samstag, 28. November, 14 Uhr, und Sonntag, 29. November, zehn Uhr, mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Burggelände. Wadern: Samstag, 28. November, elf Uhr, und Sonntag, 29. November, zwölf Uhr, Weihnachtsmarkt. Der Nikolaus kommt am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr. Weiskirchen: Samstag, 5., und Sonntag, 6. Dezember, Weihnachtsmarkt. Am Sonntag kommt der Nikolaus. red