| 20:01 Uhr

Feuerwehr Lebach
150 Jahre im Einsatz zum Schutze aller

Lebach. Zapfenstreich, Auto-Korso, ein Konzert und vieles mehr: Die Lebacher Feuerwehr feiert nächstes Jahr groß ihr Jubiläum. red

Im kommenden Jahr wird die Freiwillige Feuerwehr des Löschbezirks Lebach 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird auch der Kreisfeuerwehrtag in Lebach stattfinden. Die große Jubiläumsfeier wird vom 21. bis 23. Juni stattfinden. Auf dem Programm stehen ein Zapfenstreich, ein Konzert mit den „Pfundskerlen“ an der Feuerwache in der Dillinger Straße, ein Fahrzeugkorso, ein Festumzug sowie eine Ausstellung, bei der alles rund um die Feuerwehr und Hilfsdienste thematisiert wird. Auf dem Sportplatz zwischen den beiden Lebacher Gymnasien werden sich hierbei mehr als 30 Aussteller präsentieren. Natürlich wird es auch ein Programm für Kinder geben.


Neben einem 80-Seiten starken Infoheft, das in einer Auflage von 4000 Stück zum Fest erscheinen wird, arbeiten Martin Hell und Michael Seifert derzeit an einer hochwertigen Jubiläumschronik. Gemeinsam mit einer Projektgruppe sind die beiden schon seit mehr als einem halben Jahr dabei, Themen zusammenzustellen und Archiv-Material zu sichten. In diesem Buch wird die Geschichte der Lebacher Feuerwehr mit umfangreichen Themenblöcken und einer Chronik als rotem Faden dargestellt. Etwa 450 Seiten wird das Buch vermutlich nach der Fertigstellung umfassen. Wie hoch die Auflage letztlich sein wird, ist noch nicht ganz klar. Versehen mit der ISBN wird das Buch aber unter anderem über den Buchhandel zu erwerben sein.

Derzeit beschäftigt sich die Arbeitsgruppe mit spannenden Themen wie „Die Feuerwehr unter dem Nationalsozialismus“, „Die Lebacher Wehr nach dem Krieg unter der französischen Besatzung“ und vielem mehr. Hierzu wurden im Stadtarchiv unzählige Dokumente ausgewertet. „Auch die Geschichte der Feuer-Eimer ist überaus interessant“, erzählt Hell. „Es bestand ja für alle Haushalte die Pflicht, diese bereitzuhalten und für eine Löschkette zur Verfügung zu stellen.“



Es gibt auch bereits eine eigene Internetseite, auf der alle aktuellen Informationen zu der Jubiläumsfeier zusammengestellt sind. Dort kann man sich auch das Jubiläums-T-Shirt anschauen, das man bereits jetzt vorbestellen kann.