1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Bahnsteig Bous fast fertig erneuert

Bahnsteig Bous fast fertig erneuert

Bous. Seiner Vollendung geht der Bahnsteig in Bous zügig entgegen. Seit August 2009 lässt die Deutsche Bahn den Bahnsteig sanieren, erneuern und verbessern. Augenfälligster Fortschritt ist jetzt der windgeschützte Wartebereich mitten auf dem Bahnsteig. Dort befinden sich Bänke für Fahrgäste, umgeben von Glaswänden. Auch der Aufgang zum Bahnsteig ist rundum verglast

Bous. Seiner Vollendung geht der Bahnsteig in Bous zügig entgegen. Seit August 2009 lässt die Deutsche Bahn den Bahnsteig sanieren, erneuern und verbessern. Augenfälligster Fortschritt ist jetzt der windgeschützte Wartebereich mitten auf dem Bahnsteig. Dort befinden sich Bänke für Fahrgäste, umgeben von Glaswänden.Auch der Aufgang zum Bahnsteig ist rundum verglast. So kommt mehr Tageslicht in die Unterführung, die den Zugang vom Bahnhofsvorplatz und Parkplatz aus ermöglicht. Insgesamt rund 1,5 Millionen Euro geben Deutsche Bahn und Land aus, damit der Bouser Haltepunkt wieder an Attraktivität und Kundenfreundlichkeit gewinnt.

Etwa Ende 2010 sollten die Arbeiten fertig sein, hieß es zunächst, allerdings nur, wenn das Wetter mitspiele. Bei anhaltendem Schnee und Eis wundert es also nicht, dass an dem etwa 140 Meter langen Bahnsteig manches noch unfertig ist. So haben die Treppen der Unterführung noch hölzerne Geländer, und die Wände sind nicht ganz verglast. Auf diesen prangen übrigens bereits bunte Schriftzüge. Wo die soziale Kontrolle fehlt, haben Sprayer ihre neuen Tags hinterlassen. az