| 21:28 Uhr

Sparverein überrascht DRK-Ortsverein mit Auto

Jochen Breisch (links) und Stefanie Stein (zweite von rechts) vom Sparverein übergeben das Auto an Jessica Maxmini (zweiter von links), Patric Hofmann (Mitte) und Andreas Alt (rechts). Foto: Rolf Ruppenthal
Jochen Breisch (links) und Stefanie Stein (zweite von rechts) vom Sparverein übergeben das Auto an Jessica Maxmini (zweiter von links), Patric Hofmann (Mitte) und Andreas Alt (rechts). Foto: Rolf Ruppenthal
Schwalbach/Bous. Die Bank 1 Saar und der Sparverein Saarland überraschten den DRK-Ortsverein Schwalbach-Bous mit einem kleinen Peugeot-Stadtflitzer, der vor allem beim Mehrgenerationenhaus und bei der Agentur für haushaltsnahe Arbeit des DRK zum Einsatz kommen wird

Schwalbach/Bous. Die Bank 1 Saar und der Sparverein Saarland überraschten den DRK-Ortsverein Schwalbach-Bous mit einem kleinen Peugeot-Stadtflitzer, der vor allem beim Mehrgenerationenhaus und bei der Agentur für haushaltsnahe Arbeit des DRK zum Einsatz kommen wird. Filialleiter Jochen Breisch und Stefanie Stein vom Sparverein übergaben das Fahrzeug an DRK-Geschäftsführer Patric Hofmann (Mehrgenerationenhaus), an die stellvertretende Geschäftsführerin Jessica Maxmini (Agentur für haushaltsnahe Arbeit) und den zweiten Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins, Andreas Alt. Die DRK-Verantwortlichen betonten, dass ohne das soziale Engagement von Sparverein und der Bank 1 Saar viele soziale Leistungen nicht erbracht werden könnten. Fleißige Sparmarken-Sparer bei der Bank 1 Saar unterstützen somit auch die soziale Ausrichtung des Vereins. Unter dem Motto "Sparen mit Gewinn - Helfen mit Herz" stellt der Sparverein Saarland Fahrzeuge für die karitativen Pflegeeinrichtungen zur Verfügung. rup