| 20:15 Uhr

Weiskirchen
Weiskircher Jugendherberge spitze

Weiskirchen. Die Jugendherberge in Weiskirchen hat unter allen 44 Jugendherbergen im Saarland und Rheinland-Pfalz in puncto „Service und Freundlichkeit“ bei den Gästen am besten abgeschnitten. Dafür wurde das Haus jetzt in Trier vom Deutschen Jugendherbergs-Verband ausgezeichnet.

Die Auszeichnung basiert auf einer E-Mail-Befragung unter den Gästen der Herbergen durch den Verband. Hierbei erzielte das Team des Weiskircher Hauses, das unter der Leitung von Andrei Lehene steht, in der Kategorie „Service und Freundlichkeit“ eine Bewertung von 4,94 von fünf möglichen Punkten.


Die Weiskircher Jugendherberge wurde bereits 1928 erbaut und in den Jahren 2006/2007 sowie zuletzt 2016/2017 umfassend renoviert und modernisiert. Nach den Worten von Bürgermeister Wolfgang Hübschen (CDU) denkt die Gemeinde vor dem Hintergrund der großen Beliebtheit des Hauses über eine erneute Modernisierung der Herberge nach, um noch bestehende Defizite beim Komfort und der Sanitär-Ausstattung zu beseitigen. Insgesamt sind dort 14 Mitarbeiter beschäftigt, viele davon schon seit etlichen Jahren.