| 20:30 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen
Keine angekündigten Blitzer an den Festtagen

Polizist bei Radarkontrolle Ein Polizist führt mit einem Hand-Meßgerät in der Hamburger Innenstadt Geschwindigkeitskontrollen durch (Archivbild vom 19.2.1997). Gute Erfahrung haben rheinland-pfälzische Städte mit Tempokontrollen in eigener Verantwortung gemacht. Die Unfallzahlen gingen in Orten mit eigenen Radarmessungen deutlich zurück, wie eine dpa-Umfrage ergab. dpa (Zu dpa lrs 046 vom 11.3.1998)
Auch im Köllertal soll es bald mit gemeindeeigenen Geräten Rasern an den Kragen gehen. Foto: dpa
Mobile Kontrolle. Foto: dpa
Polizist bei Radarkontrolle Ein Polizist führt mit einem Hand-Meßgerät in der Hamburger Innenstadt Geschwindigkeitskontrollen durch (Archivbild vom 19.2.1997). Gute Erfahrung haben rheinland-pfälzische Städte mit Tempokontrollen in eigener Verantwortung gemacht. Die Unfallzahlen gingen in Orten mit eigenen Radarmessungen deutlich zurück, wie eine dpa-Umfrage ergab. dpa (Zu dpa lrs 046 vom 11.3.1998) Auch im Köllertal soll es bald mit gemeindeeigenen Geräten Rasern an den Kragen gehen. Foto: dpa Mobile Kontrolle. Foto: dpa FOTO: Kay Nietfeld / dpa
Saarbrücken.

In der Weihnachtswoche (bis 26. Dezember) bleiben die Autofahrer von Geschwindigkeitskontrollen verschont, teilt die Polizei mit. Mit unangekündigten Blitzern müsse jedoch jederzeit gerechnet werden.