In der Kulturhalle Wehrden: Nach Simon & Garfunkel gibt’s Santana-Klänge

In der Kulturhalle Wehrden : Nach Simon & Garfunkel gibt’s Santana-Klänge

(red) Die Kulturmeile, eine Veranstaltungsreihe der Stadt Völklingen, läuft an diesem Samstag um 20 Uhr in der Kulturhalle Wehrden an. Wie bereits berichtet, wandelt hier das Duo Graceland auf den Spuren von Simon & Garfunkel.

(red) Die Kulturmeile, eine Veranstaltungsreihe der Stadt Völklingen, läuft an diesem Samstag um 20 Uhr in der Kulturhalle Wehrden an. Wie bereits berichtet, wandelt hier das Duo Graceland auf den Spuren von Simon & Garfunkel.

Musik von Santana mit der Formation De Corazon erklingt dann am 20. Oktober in der Kulturhalle Wehrden. Die Formation um den Musiker Eddie Gimmler hat eine Bühnenshow mit Videoanimationen und Tanzeinlagen auf die Beine gestellt. Die Musiker spielen mit Leidenschaft die Musik von Carlos Santana. Rumba, Salsa, Cumbia und Samba, Blues, Rock und Soul werden zu einer vibrierenden Einheit. De Corazon sind Eddie Gimler (Gitarre, Gesang), Laura Maas (Gesang), Neophytos Stephanou (Bass, Gesang), Harald Simon (Schlagzeug) und Achim Schneider (Orgel).

Danach stehen an: Comedy mit Martina Brandl und ihrem neuen Programm „Schon wieder was mit Sex“ (18. November, Foyer Alter Bahnhof) sowie das Kinder- und Familienmusical „Peter Pan“ (18. November, Kulturhalle Wehrden).

Eintrittskarten für das Santana-Konzert gibt es für 22 Euro im Vorverkauf bei allen bekannten Stellen sowie im Internet bei www.ticket-regional.de unde www.eventim.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung