| 20:31 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch
Einbrecher machen zweifach Beute

Völklingen. Geld und Gartengeräte sind verschwunden.

(red) Die Völklinger Polizei bittet nach zwei ungeklärten Einbrüchen in der Nacht zum Mittwoch die Bevölkerung um Mithilfe. Zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens war ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hauptstraße in Lauterbach eingedrungen. Zuvor hebelte er eine Eingangstür auf. Entwendet wurden der Geldbeutel der Bewohnerin und ein dreistelliger Bargeldbetrag.


Ebenfalls traf es eine Firma in der Saarwiesenstraße in Fürstenhausen. Die unbekannten Täter versuchten zunächst, die Schiebeelemente des Schaufensters aufzuhebeln. Dabei platzte eine Schreibe, womit die Täter freie Bahn in den Verkaufsraum hatten. Es wurden mehrere mit Benzin betriebene Gartengeräte sowie ein kleinerer Bargeldbetrag entwendet. Der Abtransport der Geräte muss mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Euro-Betrag.

Hinweise an die Polizei in Völklingen unter Tel. (0 68 98) 20 20.