| 20:20 Uhr

Er stellt seine Mitarbeiter für den Dienst frei
Christian Duchene ist jetzt „Partner der Feuerwehr“

Christian Duchene (links) und Klaus Lorig.
Christian Duchene (links) und Klaus Lorig. FOTO: Stadt Völklingen / Uwe Grieger
Völklingen. (red) Eine Plakette mit der Aufschrift „Partner der Feuerwehr“ wurde jetzt von Oberbürgermeister Klaus Lorig im Namen des Feuerwehrverbandes am Haus der Avalon-Bestattungen in der Moltkestraße 19 angebracht.

Die Auszeichnung gilt Inhaber Christian Duchene, der selbst Mitglied der Feuerwehr Völklingen ist. Duchene erhielt die Auszeichnung unter anderem dafür, weil er großzügig seine Mitarbeiter für den Dienst in der Feuerwehr freistellt. Oberbürgermeister Lorig und Thomas Quint vom Regionalfeuerwehrverband und Wehrführer Herbert Broy lobten Duchenes  Verhalten als vorbildlich.