| 20:20 Uhr

Seinerzeit von der SPD beantragt?
Klaus Lorig weist die Verantwortung zurück

(red) Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU) hat gestern den Eindruck zurückgewiesen, er habe die (mittlerweile gescheiterte) drastische Erhöhung der Hundesteuer ab 2018 ins Rollen gebracht. Lorig sagte, dieser Schritt sei mit dem Haushaltsanierungsplan 2015 von der SPD beantragt und beschlossen worden. Er habe ihn nur pflichtgemäß dem Stadtrat zur Umsetzung vorgelegt.