Weihnachtskonzert bei Kerzenschein in der Basilika

Zu einem Weihnachtskonzert bei Kerzenschein laden die Freunde der Kirchenmusik und das Musikfestival Orgel ohne Grenzen am Zweiten Weihnachtstag, Montag, 26. Dezember, ab 17 Uhr in die Basilika St. Johann .

Auf dem Programm stehen besondere weihnachtliche Orgelwerke aus den Vogesen und den Alpen: Noël vosgiens von Jean Bouvard, Variationen über ein alpenländisches Weihnachtslied von Franz Xaver Murschhauser, das berühmte Concerto grosso "fatte per la notte di Natale" von Arcangelo Corelli und der arabische Tanz und der Tanz der Zuckerfee aus der Nussknacker-Suite von Peter Tschaikowsky. Die Orgel spielt Basilikakantor Bernhard Leonardy.