Musik, Theater und Performance zum Thema Flucht im Tiv

"Flucht" heißt die "Musik-Theater-Performance" von Martin Huber, die am Mittwoch, 4. Januar, am Donnerstag, 5. Januar, Freitag, 6. Januar, und Samstag, 7. Januar, jeweils ab 19.30 Uhr im Theater im Viertel (Tiv) am Landwehrplatz 2, zu sehen ist. Manuel Krass führt Regie. Johannes Schmitz spielt Klavier, Daniel Weber Gitarre, Krischan Kriesten Schlagzeug. Premiere war im Rahmen der Saarbrücker Herbstmusik am 17. November ebenfalls im Tiv. Die Veranstalter erläutern: "Bei uns ist das so: Alle Beteiligten fliehen gemeinsam in den kreativen Prozess, sich dem Thema Flucht aus verschiedenen Perspektiven zu nähern. Aus der Zusammenarbeit von zwei Schauspielern, dem Jazzensemble Krassport und einem Lichtkünstler entsteht eine Collage um die Bewusstseinsräume der Flucht, die die Grenzen zwischen Konzert, Performance und Sprechtheater neu ausloten will."

Karten: Theater im Viertel, Landwehrplatz 2, Tel. (0681) 3904602, E-Mail: karten@dastiv.de

martinhuber.info

manuelkrass.de