Saarbrücken sucht Beiträge für das Kinder-Fest im DFG

Kinderfest : Saarbrücken sucht Beiträge für das Kinder-Fest im DFG

Vereine und Institutionen können sich bis Sonntag, 2. Juni, mit ihren Aktionen, Informationen, Vorführungen oder Ständen für das Fest am Weltkindertag, Sonntag, 25. August, im Deutsch-Französischen Garten (DFG) anmelden.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken veranstaltet das Mitmach-Kinderfest gemeinsam mit der Unicef-Arbeitsgruppe Saarbrücken und den Freunden des DFG. Von 11 bis 18 Uhr gibt es in der Südmulde ein vielfältiges Programm rund um das diesjährige Motto des Weltkindertages „Wir Kinder haben Rechte“.

Wie in den Vorjahren können Vereine, Verbände und Initiativen aus der Kinder- und Jugendarbeit sowie Kindergärten und Schulen das Programm mitgestalten. Die Aktionen müssen für Kinder geeignet sein. Möglich sind zum Beispiel Spiele und Kreativangebote wie Malen, Basteln, Werken sowie Darbietungen, die sich auf der Wiese der Südmulde realisieren lassen. Darüber hinaus sind Präsentationen willkommen, die beispielhafte Projekte und Initiativen vorstellen, die die Situation von Kindern in Deutschland und in der Welt verbessern wollen. Weitere Informationen zum Kinderfest gibt es hier:

www.saarbrücken.de/kids

Mehr von Saarbrücker Zeitung