Tanztheater hat noch zehn Plätze frei

Tanztheater : Tanztheater hat noch zehn Plätze frei

60 Jugendliche aus mehreren europäischen Länder proben für das Festival Perspectives.

Das internationale Tanztheaterprojekt des Dekanats Saarbrücken vom 30. Mai  bis 9. Juni mit dem Titel „Passagen in Portbou“, hat noch zehn Plätze für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 20 Jahren aus Saarbrücken und Umgebung frei. Rund 60 Jugendliche aus Spanien, Frankreich, Rumänien, Bosnien und dem Saarland zelten zusammen in Spichern (Frankreich), um das im Sommer letzten Jahres entstandene Tanzstück weiterzuentwickeln.

Die Tanzperformance, in der es um die Themen Flucht, Asyl und den Philosophen Walter Benjamin geht, wird beim Festival Perspectives zweimal aufgeführt. Wer gerne tanzt, Interesse hat mit anderen Jugendlichen aus Europa ein paar außergewöhnliche Tage zu verbringen und schulfrei bekommen will, der sollte sich anmelden.

Weitere Informationen bei:  Heiner Buchen, Dekanat Saarbrücken, Telefon (06 81) 70 06 18.

Mehr von Saarbrücker Zeitung