| 23:42 Uhr

Endspurt für Quattropole Musikpreis
QuattroPole lobt Musikpreis aus

Saarbrücken. (red) Für die erste Ausgabe des QuattroPole-Musikpreises, die im Frühjahr in Trier stattfindet, können sich noch bis  30. September Musiker innen und Musiker, Komponisten und Komponistinnen aus dem Bereich der „innovativen Musikproduktion“ bewerben.

Dieser neuartige Preis, inspiriert vom Robert-Schuman-Kunstpreis, ist mit 10 000 Euro dotiert. Die QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier wollen die grenzüberschreitende Vernetzung der Kulturszenen fördern.


Bewerbungen an: quattropole.musikpreis@zoho.com