Frauengenderbibliothek : Tipps für die Existenzgründung

Sie haben eine Geschäftsidee, aber wissen nicht, wie Sie anfangen sollen? Bei einer Informationsveranstaltung erhalten Frauen viele Tipps für ihre Existenzgründung und können sich mit anderen Frauen austauschen.

Expertinnen der Netzwerkstelle „Frauen im Beruf“ bei der Arbeitskammer und des Projekts „Migrantinnen gründen im Saarland“ berichten von ihrer Arbeit. Die Veranstaltung am Donnerstag, 27. September, Frauengenderbibliothek Saar, Großherzog-Friedrich-Straße 111, dauert von 19-21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung:  Tel. (06 81) 9 38 80 23.

Mehr von Saarbrücker Zeitung