| 20:22 Uhr

MGV Walpershofen
MGV Walpershofen freut sich über neue Mitglieder

Walpershofen. Noch vor wenigen Monaten war es nicht gut bestellt um den Männergesangverein Walpershofen – Mitgliederschwund und Überalterung gingen auch an diesem Chor nicht vorbei. Gestern schilderte jedoch der zweite Vorsitzende Gerd Müller, dass sich der Chor wieder erholt habe und – mit 14 Sängern – fast so stark sei, wie in der Chorgemeinschaft mit dem MGV Dilsburg (der sich kürzlich aufgelöst hat).

– Aus dem (ehemaligen) Dilsburger Chor seien neue Mitglieder gekommen, ebenso aus dem Kirchenchor. Und nun scheine es auch ernsthafte Interessenten aus dem kurz vor der Auflösung stehenden Köllerbacher Chor zu geben. Hilfreich sei zudem, dass Ortsvorsteher Werner Hund eifrig die Werbetrommel rühre. Und sehr gerne nehme man natürlich auch weitere neue Sänger im Chor auf.


(mr)