| 20:18 Uhr

Geldsegen im Advent
Finanzspritze für Vereine

Riegelsberg. Ortsrat Riegelsberg verteilt Zuschüsse von insgesamt 13 850 Euro.

Mit der Vergabe von Zuschüssen an die örtlichen Vereine und Verbände beschäftigte sich der Riegelsberger Ortsrat in seiner jüngsten Sitzung. Diesmal hatten Gemeinderat und Verwaltung 13 850 Euro bereit gestellt, das sind 300 Euro mehr als 2016. Einstimmig beantragte der Ortsrat, dass dieser Haushaltsansatz 2018 um 500 Euro erhöht werden soll, da neue Vereine hinzugekommen sind.


Bei den kulturtreibenden Vereinen bekommt das Blasorchester 825 Euro. Der Kirchenchor St. Matthias, der Kirchenchor St. Josef, der MGV Reingold Pflugscheid-Hixberg, der Frauenchor „Chor-y-Feen“, die Chorgemeinschaft Riegelsberg, der Chor „Cantate Domino“ St. Josef-St. Matthias und die Karnevalsgesellschaft „mir bleiwe so“ erhalten 320 Euro. 300 Euro gehen an den Kulturverein und 185 Euro an die Sammlerfreunde Köllertal. Mit jeweils 150 Euro werden der Männerkreis sowie der Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Güchenbach und die Kirchenmusikabteilung der evangelischen Kirchengemeinde Güchenbach bezuschusst. Bei den Trägern der Wohlfahrtspflege gehen 400 Euro an die Awo und jeweils 300 Euro an die Caritas St. Josef, Caritas St. Matthias und die evangelische Kirchengemeinde Güchenbach (sozial-diakonische Arbeit).

Die evangelische Frauenhilfe und der VDK-Ortsverband werden mit je 150 Euro und die Diabetiker-Selbsthilfegruppe mit 100 Euro unterstützt. Bei den Vereinen, die Kinder- und Jugendarbeit betreiben, erhält die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Güchenbach 400 Euro, die Elterninitiative kinderfreundliches Riegelsberg 350 Euro sowie die katholische Jugend St. Josef, die katholische Jugend St. Matthias und die THW-Jugend jeweils 250 Euro. Im Bereich Seniorenarbeit und Familienhilfe werden die KfD St. Matthias, die KfD St. Josef, der Seniorensingkreis St. Josef und der Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Güchenbach mit jeweils 275 Euro unterstützt.

Bei den Sportvereinen gehen je 660 Euro an den TuS Riegelsberg, den KV 03 Riegelsberg und den TV Pflugscheid. Der 1. FC Riegelsberg bekommt 610 Euro, der TV Hilschbach 560 Euro, der Kneipp-Verein 460 Euro, der Schachverein 350 Euro. Der Tennisclub, die BSG, die Wanderfreunde und die Sportschützen werden mit jeweils 210 Euro und die Radsportfreunde mit 200 Euro bezuschusst. Außerdem erhält die Ortsgruppe des NABU 350 Euro und der Obst- und Gartenbauverein Buchschachen 200 Euro.

(dg)