Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch gegen 17 Uhr bei einem Unfall in der Ortsdurchfahrt Püttlingen leicht verletzt worden.

Nach Schilderung der Polizei bog ein VW Polo von der Eisenbahnstraße links auf die Hauptstraße ab und nahm dabei dem Honda-Motorrad die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß erlitt der Zweiradfahrer eine Schnittwunde. Ein des Weges kommender BMW wurde beim Überfahren von Fahrzeugteilen beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt fast 13 000 Euro.