20 000 Euro für die Wildvogelauffangstation

20 000 Euro für die Wildvogelauffangstation

Das Umweltministerium hat dem Naturschutzbund (Nabu) Saar einen Zuwendungsbescheid über 20 000 Euro überreicht.

Das Geld soll in neues Personal für die Wildvogelauffangstation in Püttlingen fließen. Sie war am 6. Mai offiziell eröffnet worden. Vorausgegangen war eine Initiative des Nabu, des Tierschutzbeauftragen sowie der Natur- und Vogelschutzvereine Köllerbach und Püttlingen .

Mehr von Saarbrücker Zeitung