Leipziger Liederkabarett MelanKomiker gastiert

Leipziger Liederkabarett MelanKomiker gastiert

WallerfangenLeipziger Liederkabarett MelanKomiker gastiert"Die MelanKomiker" gastieren am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr in der Cafeteria der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am St. Nikolaus-Hospital in Wallerfangen

WallerfangenLeipziger Liederkabarett MelanKomiker gastiert"Die MelanKomiker" gastieren am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr in der Cafeteria der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am St. Nikolaus-Hospital in Wallerfangen. Das Duo Jürgen Denkewitz und Waldemar Rösler aus Leipzig bietet nach eigenen Angaben Liederkabarett mit einer Mischung aus Musik, skurrilen Texten, Nonsens, mal einer Träne und jeder Menge zum Lachen. Karten kosten im Vorverkauf 11,50, an der Abendkasse 13 Euro. keswww.melankomiker.deDillingenItalienische Gruppe "Conca D'Oro" spieltDie italienische Theatergruppe "Conca D'Oro" lädt für den kommenden Samstag, 12. April, um 19 Uhr zum Theaterabend in die Stadthalle Dillingen ein. Auf dem Programm steht das von Rocco Chinnici geschriebene Stück: "Sonnu stranu eterno siccu". hthSchmelzMusical-Melodien mit My fair Lady und mehrDie Singgemeinschaft Schmelz lädt für Sonntag, 20. April, um 18 Uhr, zum Konzert in das Kulturhaus Hüttersdorf ein. "My fair Lady und mehr", lautet dabei das Motto. Auf dem Programm stehen Melodien aus weltbekannten Musicals. Die Gesamtleitung hat Marianne Becker. Der Eintritt kostet sechs Euro. hthNalbachRache ist Blutwurst von Gudrun Maria MüllerZu einer Lesung laden die Nalbacher Buchhandlung "die bücherecke" und Metzgerei Stefan Becker ein. Die aus Nalbach stammende Autorin Gudrun Maria Müller liest am Mittwoch, 23. April, ab 20 Uhr aus ihrem Erstlingswerk, einem Kriminalroman mit dem vieldeutigen Titel "Rache ist Blutwurst". Die Rezeptur für den Inhalt erfahren die Zuhörer von der Autorin, für den Geschmack der Blutwursthäppchen ist Metzgermeister Stefan Becker verantwortlich. Treffpunkt ist die Buchhandlung in Nalbach, Hubertusstraße 133. redAnmeldung: Tel. (06838) 4699; Fax (06838) 85670 bis 19. April. Spenden für die Bibliothek der ERS Nalbach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung