Volkshochschule veranstaltet Studienfahrt nach Metz

Volkshochschule veranstaltet Studienfahrt nach Metz

Homburg/Blieskastel. Die Volkshochschule des Saarpfalz-Kreises veranstaltet am 27. September eine Studienfahrt nach Metz. Das Programm beginnt mit einer Stadtbesichtung in Metz am Vormittag, nach der die Teilnehmer ihre Mittagspause individuell gestalten können

Homburg/Blieskastel. Die Volkshochschule des Saarpfalz-Kreises veranstaltet am 27. September eine Studienfahrt nach Metz. Das Programm beginnt mit einer Stadtbesichtung in Metz am Vormittag, nach der die Teilnehmer ihre Mittagspause individuell gestalten können. Um 14 Uhr geht es weiter mit einem Besuch in der Sonderausstellung "Meisterwerke", die mit rund 800 Werken in drei Ausstellungsgalerien ausgestattet ist. Diese findet im Centre Pompidou statt. Mit einem gemütlichen Beisammensein in einer französischen Gaststätte klingt die Tagesfahrt aus, anschließend wird die Rückfahrt angetreten.Interessenten können sich bei der Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreis, Am Schloss 11, Blieskastel, telefonisch unter (0 68 42) 92 43 10 anmelden. Der Kostenbeitrag beträgt 43 Euro. Abfahrt: neun Uhr Bahnhofsvorplatz, 9.15 Uhr Limbach Theodor-Hock-Platz, 9.30 Kirkel an der Ampel Kaiserstraße, 9.45 Uhr St. Ingbert Rendez-Vous-Platz.sum

Mehr von Saarbrücker Zeitung