1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

VHS lädt ein zur Studienfahrt nach Metz

VHS lädt ein zur Studienfahrt nach Metz

Homburg/BlieskastelVHS lädt ein zur Studienfahrt nach MetzDie Volkshochschule des Saarpfalz-Kreises veranstaltet am 27. September eine Studienfahrt nach Metz. Das Programm beginnt mit einer Stadtbesichtung. Um 14 Uhr geht es weiter mit einem Besuch in der Sonderausstellung "Meisterwerke" im Centre Pompidou

Homburg/BlieskastelVHS lädt ein zur Studienfahrt nach MetzDie Volkshochschule des Saarpfalz-Kreises veranstaltet am 27. September eine Studienfahrt nach Metz. Das Programm beginnt mit einer Stadtbesichtung. Um 14 Uhr geht es weiter mit einem Besuch in der Sonderausstellung "Meisterwerke" im Centre Pompidou. Es folgt ein gemütliches Beisammensein in einer französischen Gaststätte. Interessenten können sich bei der Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreis, Am Schloss 11, Blieskastel, unter der Telefonnummer (0 68 42) 92 43 10 anmelden. redDer Kostenbeitrag beläuft sich auf 43 Euro. Abfahrt: 9 Uhr Bahnhofsvorplatz, 9.15 Uhr Limbach Theodor-Hock-Platz, 9.30 Kirkel an der Ampel Kaiserstraße, 9.45 Uhr St. Ingbert Rendez-Vous-Platz.HomburgJonathan Biss spielt im Homburger SaalbauIn der Reihe der Meisterkonzerte macht Jonathan Biss (Klavier) am 30. September den Anfang im Homburger Saalbau. Der junge amerikanische Pianist entstammt in dritter Generation einer professionellen Musikerfamilie: Für seine Großmutter, Raya Garbousova, schrieb Samuel Barber sein Cello-Konzert; seine Eltern, Miriam Fried und Paul Biss, sind Violinisten. red JägersburgDuo Cassard präsentieren besten französischen FolkNicht nur französischen Folk verspricht das Duo Cassard für Donnerstag, 26. August, in der Jägersburger Gustavsburg, Höcher Straße 5, in der Sommerreihe Kultur im Museum. Sie tun es "Namensgeber" Jacques Cassard, einst ein bretonischer Kapitän und Freibeuter, gleich und begeben sich auf einen Beutezug durch diverse Folk-Traditionen und Epochen. redKarten für die Sommerreihe kosten für Erwachsene zehn Euro, für Schüler und Studenten acht Euro und für Familien mit Kindern bis 16 Jahren 20 Euro. Tickets unter Telefon (0 68 41) 10 11 66.Homburg"Das Leben des Galilei" eröffnet TheatersaisonMit "Das Leben des Galilei" von Bertolt Brecht startet am Donnerstag, 16. September, die neue Theatersaison im Homburger Saalbau. Auf die Bühne bringt diesen modernen Klassiker die Landesbühne Rheinland-Pfalz. Es geht darin um die Lebensgeschichte des Mathematikers, Astronomen und Physikers Galileo Galilei, der unter den Druck der Kirche gerät. red Tickets gibt es beim Kulturamt, Telefon (0 68 41) 10 11 66.HomburgNoch drei Plätze frei für Bodensee-FahrtDer Sozialverband VdK Homburg fährt am Wochenende, 4. und 5. September, an den Bodensee und besucht die Blumeninsel Mainau, Weil am Rhein und Schaffhausen. Es sind noch drei Plätze für die Wochenend-Tour frei. red Weitere Infos bei Hans Jürgen Burkart, Telefon (0 68 41) 9 96 90 13.