1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Silbermann-Instrumente im Fokus der Orgel-Reise

Silbermann-Instrumente im Fokus der Orgel-Reise

Wie schon in den vergangenen Jahren führt die Abteilung Kirchenmusik im Dekanat Saarpfalz wieder eine eintägige Orgel-Studienreise durch. Termin ist Sonntag, 26. Februar. Ging es das letzte Mal zu den großen romantischen Kathedralorgeln nach Paris, stehen diesmal die Instrumente von Johann Andreas Silbermann im Fokus. Um 8 Uhr geht es vom St. Ingberter Busbahnhof (Rendezvous-Platz) aus nach Straßburg zur Aurelienkirche mit ihrer neu renovierten und rekonstruierten Orgel. Danach ist die Besichtigung der Orgelmanufaktur Blumenroeder in Hagenau geplant, einem ausgewiesenen Spezialisten für Silbermann. Das Abschlusskonzert findet am Nachmittag in Bouxwiller statt, wo die große Orgel von 1778 erklingen wird. Die Rückfahrt nach St. Ingbert wird gegen 19 Uhr erfolgen, Ankunft circa 21 Uhr. Kostenbeitrag: 25 Euro.

Anmeldung bei Christian von Blohn unter cvb@bistum-speyer.de.