Neuer Betriebsrat-Chef bei Ina-Schaeffler

Neuer Betriebsrat-Chef bei Ina-Schaeffler

HomburgNeuer Betriebsrat-Chef bei Ina-SchaefflerNachdem der langjährige Betriebsratsvorsitzende Peter Lauer aus Altersgründen von seinem Amt zurückgetreten war, wurde Salvatore Vicari jetzt zum neuen Vorsitzenden des Betriebsrates der Schaeffler KG in Homburg gewählt

HomburgNeuer Betriebsrat-Chef bei Ina-SchaefflerNachdem der langjährige Betriebsratsvorsitzende Peter Lauer aus Altersgründen von seinem Amt zurückgetreten war, wurde Salvatore Vicari jetzt zum neuen Vorsitzenden des Betriebsrates der Schaeffler KG in Homburg gewählt. Der erfahrene IG Metaller war seit drei Jahren stellvertretender Vorsitzender und ist insgesamt seit 14 Jahren Betriebsratsmitglied. Der 42-jährige Maschinenbautechniker ist seit 20 Jahren bei Ina-Schaeffler und ist Diplom-Betriebswirt für Personal- und Sozialwesen. redBexbachPreisträger von "Jugend creativ" geehrtRund 1600 Teilnehmer waren beim 38. Internationalen Jugendwettbewerb "Jugend creativ" der Volksbank Saarpfalz dabei. Dieser Kreativwettbewerb war unter dem Motto "Sport verbindet - Miteinander ohne Grenzen" ausgeschrieben. In der Volksbank-Filiale Bexbach wurden nun die Preise übergeben. Erste Preisträger wurden: Luise Nitz (Kirkel), Nina Schramm (Bexbach), Jahnek Emil Sarvanandan (Blieskastel), Vanessa Rojan (Bexbach) und Anthony Klein aus Bexbach. > Bericht folgt redHomburgTag der offenen Tür inder Paul-Weber-SchuleDas Berufsbildungszentrum Homburg, die Paul-Weber-Schule, lädt für Samstag, 7. Februar, neun bis 13 Uhr, zum Tag der offenen Tür ein, an dem die Lehrkräfte Schülern eine umfassende Beratung und Karriereplanung anbieten. Am BBZ Homburg können alle Schulabschlüsse erreicht werden, vom Hauptschulabschluss über den mittleren Bildungsabschluss, die Fachhochschulreife bis hin zur uneingeschränkten allgemeinen Hochschulreife. redHomburgUmfangreichesGesundheitsprogrammDie AOK im Saarland hat für das erste Halbjahr ein abwechslungsreiches Gesundheitsprogramm zusammengestellt. Es bietet über 60 Kurse in den Bereichen Entspannung, Bewegung, Ernährung und Raucherentwöhnung an. Für AOK-Versicherte ist die Teilnahme an den Kursen kostenlos. Eine Broschüre informiert über Kursinhalte, -orte und -termine. redProgramm ab sofort in allen AOK-Geschäftsstellen erhältlich, Telefon (0681) 6 00 14 40.HomburgLernen, wie man effektiv lerntDas Lernstudio "Besserwisser" in Homburg, Eisenbahnstraße 14, lädt für Donnerstag, 29. Januar, 19 Uhr, zu einem Vortrag über effektives Lernen durch Einsatz von Lerntechniken ein. In dem Vortrag erhalten Eltern und Schüler eine Einführung in grundlegende Lerntechniken, aber auch Hinweise, wie sie ihre Kinder beim selbstständigen Lernen unterstützen können. redInfo unter Tel. (06841) 8 09 08 88 entgegengenommen.