Naturfreunde Saarland eröffnen „Natura Trail“ Blies in Kirkel

Am 14. September : Naturfreunde Saarland eröffnen „Natura Trail“ Blies

Mit Unterstützung des Saar-Umweltministeriums haben die Naturfreunde im Saarland den „Natura Trail Blies“ entwickelt, der auf einer Länge von etwa 38 Kilometer insgesamt acht Natura 2000-Gebiete im Biosphärenreservat Bliesgau verbindet.

Wie Fred Herger, der stellvertretende Landesvorsitzende der Naturfreunde, weiter mitteilt, wird der informative Rad- und Wanderweg am 14. September, 11 Uhr, am Naturfreundehaus Kirkel offiziell eröffnet. Als Gäste hätten sich etwa Roland Krämer, Staatssekretär im Umweltministerium und Kirkels Bürgermeister Frank John angelündigt. Auch die Öffentlichkeit sei zu der kleinen Feierstunde eingeladen.

Natura-Trails führten auf bestehenden Wegen durch für eine sanfte Freizeitnutzung besonders geeignete Natura 2000-Gebiete und stärkten das Bewusstsein und Verständnis für den Schutz von charakteristischen Tieren, Pflanzen und Lebensräumen. Solche Wege trügen als Angebot eines sanften Tourismus auch zu einer nachhaltigen Regionalentwicklung bei.